Freizeitwerkstatt Aarau

08. Oktober 2017

Repair Café Aarau - es wird wieder geflickt

Am Samstag, 21. Oktober 2017 findet in der Freizeitwerkstatt Aarau zum zweiten Mal das Repair Café Aarau statt. Zwischen 14.00 Uhr und 16.30 Uhr können Sie mit Ihren defekten Gegenständen vorbei kommen und mit Unterstützung von freiwilligen Helfer und Helferinnen diese reparieren. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen. Der Anlass ist kostenlos. Wir freuen uns auf hoffentlich wiederum zahlreiche Gäste.

Was ist das Repair Café und wie funktioniert es?

Einige Menschen haben handwerkliches Talent, andere defekte Dinge. Das Repair Café lädt zum gemeinsamen Flicken und Reparieren ein. Ob Kleider, elektronische Geräte, Möbel, Spielzeuge oder Alltagsgegenstände – vieles kann repariert werden. Freiwilligen HelferInnen stehen zur Seite und geben ihr Wissen in unterschiedlichen Bereichen weiter, um gemeinsam die Gegenstände zu reparieren.

Warum ein Repair Café?

Täglich wandern zahlreiche Produkte in den Müll. Auch Gegenstände, an denen nicht viel kaputt ist und die nach einer einfachen Reparatur problemlos wieder verwendet werden könnten. Leider ist das Reparieren bei den meisten Menschen aus der Mode gekommen oder es fehlt das notwendige Wissen, um die Produkte selbst zu reparieren. Gleichzeitig finden sich zahlreiche Menschen mit grossem handwerklichem Geschick. Das Repair Café versucht diese beiden Gruppen zusammenzubringen und so die Lebens- und Nutzungsdauer von Produkten zu erhöhen.